Historie

Regenpause

Nach 8 Regenfahrten in Folge war heute zumindest Sommerfeeling light angesagt. Ab morgen ist dann wieder das Regenrad im Einsatz. Besserung ist zum Glück in Sicht.

tour180712_sb

Verlockendes Angebot

Habe mich dann trotz des Wetters zum Weiterfahren entschieden.

tour150712_2_sb
Balkantrasse

Facelift

Kleines Facelift für mein Regenrad: neue Reifen, Lenker und Vorbau turnusmäßig getauscht. Sieht zwar m.E. ganz nett aus und fährt sich auch erstaunlich gut, sollte in den Sommermonaten aber eigentlich in der letzten Ecke des Kellers stehen. Stattdessen befindet sich der Hobel leider in einer unerfreulichen Heavy Rotation.

wilier120712_sb

Ein Fest im September

Mehr muss man nicht wissen.

tour110712_sb

Klassischer geht's kaum

Neues Cockpit für mein Ridley Orion: Ritchey WCS 4 Axis Vorbau und Ritchey WCS Classic (Shallow) Lenker. Beides in non-oversize und mit aktuellen Labels versehen. Nach meinem Kenntnisstand gab es die Teile so nie auf dem freien Markt zu kaufen. Nebenbei spare ich auch noch tüchtig Gewicht.

ritcheyclassiccockpit_sb

Vorbildlich

Die Balkantrasse hat dieser Tage eine neue Beschilderung erhalten. Nach meiner Erfahrung wird die Trasse - zumindest zur Zeit - so gut wie gar nicht mehr als Hundespielplatz missbraucht und ist nun auch mit dem Rennrad entspannt zu befahren. Auf jeden Fall bietet die Trasse aktuell die beste Möglichkeit, das Baustellenchaos zwischen Wermelskirchen und Hilgen zu umgehen.

tour030712_sb

Monatsstatistik Juni 2012 - Halbzeit

Im Fahrtenbuch stehen 29 Trainingseinheiten (29 x Rennrad) mit insgesamt 1305,26 km. Gesamtkilometer zur Halbzeit 2012: 7803,00 km.