Historie

Mini-Jubiläum

Der Blick ins Fahrtenbuch ergab heute etwas überraschend, dass das heute bereits die 50. Trainingseinheit bzw. Tour in Folge war. Das ist zwar völlig wider die Trainingslehre, aber zur Zeit fühle ich mich einfach fit und motiviert wie selten zuvor.

weniger_sb

Freitags-Tour

Bevor am Sonntag das Wetter umschlägt wurde heute bei fast schon frühlingshaften Temperaturen noch mal reichlich Sonne getankt.

tour3010_sb

Nebelsuppe

Ohne Rücklicht hätte ich mich heute nicht auf die Straße getraut.

tour2910_sb

Zweiter Frühling

tour2810_2_sb

Rückbau

Endlich habe ich die Zeit gefunden, meinem Bianchi wieder die etatmäßigen Keramik-Laufräder zu verpassen. Der Optik hat es auf jeden Fall gut getan - dem Schnitt auch. Besonders am Berg ist das Rad nun wieder deutlich leichtfüßiger.

tour2710_sb

Dienst nach Vorschrift

tour2610_sb

Brückenfest

tour2510_sb
Zufallsbegegnung während des Trainings: 78 468

PRO Vibe 7S Thor Hushovd Series

Ungelenker Name.

pro2410_sb
Kleines Update für mein Trek Madone.

Freitags-Tour

Überraschend warm war's heute. Ein würdiger (Radsport-)Wochenabschluß.

tour2310_sb

Malerwinkel

tour2210_sb

Goldener Oktober

tour2110_sb

Saisonausklang

1 down, 1 to go!? Morgen wird der Oktober noch mal golden, danach könnte schon das Querrad für die nächsten Wochen und Monate die Hauptrolle übernehmen. Den heutigen Tag habe ich indes einige Stunden auf dem Straßenrad verbracht. Über 107 km ging es durchs Bergische. Primärziel waren die Kreuze in Ommerborn.

tour2010_sb_1
Ommerborner Kreuze: Kurzer Fotohalt

tour2010_2_sb
Die Kreuze am Horizont

Wer nichts wird, wird Wirt …

tour1910_sb

Vergessener Halbrenner

tour1810_sb

Back to the '80s

tour1710_2sb
Diesellokomotive der Baureihe V 100: Nach gefühlten 20 Jahren heute mal wieder in Meigen gesichtet

Freitags-Tour

tour1610_sb
Baxter und Spencer: Warten auf besseres Wetter.

Carlo

… und so ein Fundstück gibt es ausgerechnet heute …

tour1510_sb

Altenberger Dom

tour1410_2_sb

tour1310_sb

Kaufempfehlung

gpfrei_empf2_sb

Nach nunmehr knapp 150 km mit den Continental Grand Prix 4-Season (28 mm) kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Auf schlechten Straßen merkt man den Komfortunterschied deutlich. Früher musste ich ausweichen, mit den 4-Season bügel ich auch über größere Schlaglöcher einfach drüber - sehr angenehm. Auch auf Waldautobahnen machen die Reifen eine gute Figur. Auf guten Straßen hingegen - insbesondere bei Anstiegen und im Wiegetritt - fährt es sich naturgemäß etwas schwammiger als z.B. mit Continental 4000s oder Michelin Pro2Race. Hier werde ich ein wenig mit dem Luftdruck experimentieren. In den letzten Tagen war ich mit den empfohlenen 5,5 Bar unterwegs. Die Reifen vermitteln insgesamt einen extrem wertigen und robusten Eindruck ohne die Charakteristik des Rennrads zu versauen. Falls Rahmen und Gabel über genügend Platz verfügen, empfehle ich uneingeschränkt die Version in 28 mm, die real nur etwa 25 mm misst.

Sauwetter

tour1110_sb

Regentour

Totales Kontrastprogramm zum gestrigen Tag: 43 Kilometer im teilweise strömenden Regen. Der einzige Radfahrer, der mir heute begegnet ist, war Baxter.

tour1010_sb

Freitags-Tour

tour0910_sb
Goldener Oktober

Winterreifen

reifen0810_sb

Nicht schön, aber effektiv

tour0710_sb
Schmutzfänger der Marke Eigenbau

Regenrad gesucht?

tour0610_sb

Buch auf Reisen

„(…) Ich bin ein besonderes Buch. Ich wurde weder vergessen noch verloren oder weggeworfen, sondern ich wurde absichtlich freigelassen, um neue Leser zu finden! (…) Bitte nimm mich mit, lies mich, hinterlass eine Notiz über meinen Verbleib auf einer der oben genannten Internetseiten und lass mich dann wieder frei.“

tour0510_sb
Buch auf Reisen: Gesehen an der Korkenziehertrasse. Wie man der Reiseroute entnehmen kann, hat dieses Buch aber außer Solingen noch nicht viel von der Welt gesehen.

Schattenspiel

tour0410_sb

Oktoberfest

tour0310_sb
Oktoberfest am Zoo: Da steppt der Papst im Kettenhemd

Freitags-Tour

tour0210_sb

Zwangspause

20 mm und 11 Bar - das ist im Herbst wol doch nicht die optimale Kombination. Mittlerweile ist ein Satz Continental Grand Prix 4-Season in 28 mm geordert.

tour0110_sb