Historie
Crud Roadracer

Thanks to „Mr. CRUD“

Vor zwei Wochen bekam ich eine nette E-Mail von „Mr. Crud“ höchstpersönlich. Inhalt: Über Google ist er auf mein Blog gestoßen und hat gesehen, dass mir mal wieder mein Schutzblech abgeraucht ist. Ich solle ihm doch bitte meine Adresse mitteilen. Das Ergebnis kam heute mit DHL. Ein nagelneuer Komplettsatz Crud Roadracer MK2.

Great Customer Service. Many Thanks!

CRUD-060614

Gebrochenes Schutzblech zum Zweiten

Mal wieder ein gebrochenes Schutzblech. Der Kandidat diesmal: Crud Roadracer MKII. Ursache: Ast. Immerhin verfügt das MKII über eine gut funktionierende Sollbruchstelle, wie das Foto beweist. Eine ungewollte Vollbremsung, wie ich sie bereits durch ein gebrochenes Raceblade Long erlebt habe, blieb mir dadurch erspart.

tour080214_sb