Historie

Spieglein, Spieglein …

Durch Zufall bin ich recht günstig an diese kleine Spielerei gekommen. Am Schlechtwetterrad, mit dem ich des Öfteren in der Stadt unterwegs bin, ein durchaus sinnvolles Gimmick - so hoffe ich zumindest. Der heutige Test war aber erstmal enttäuschend. Mehr als meinen eigenen Schatten konnte ich nicht sehen. Ein paar „Schleifarbeiten“ an der Halterung sorgen aber nun für einen anderen Blickwinkel, sodass auch in der Praxis das ein oder andere Verkehrsfurunkel frühzeitig zu erkennen sein sollte. Ich werde berichten.

spiegel080210_sb

No Escape

tour1509_3_sb

46/42

Kompromisslose Optimierung meines Zweitcrossers auf den vorgesehenen Einsatzzweck.

kurbel_1309_sb

Projekt Winterrad 2009/2010 abgeschlossen

escape2_sb

Nur noch Kleinigkeiten …

… bis zur Fertigstellung meines aktuellen Projekts.

escape2607_sb

Neues Projekt: Winterrad 2009/2010

Eigentlich ist es ein Gemeinschaftsprojekt, denn auch Baxter konnte ein Escape Crossbow-Rahmenset (hergestellt von Ridley) zum absoluten Schnäppchenkurs ergattern. Auch wenn der Rahmen eine echte Schönheit ist, in der Trendfarbe Weiß daherkommt und mit Weltmeisterstreifen verziert ist, wird es ein relativ kompromissloses Low-Budget-Projekt. Auf etablierte und langlebige Teile werde ich aber trotzdem nicht verzichten müssen. Allerdings wird meine bisherige „Regenwaffe“ mit ihrer kompletten Shimano 600 Ultegra-Gruppe als Teilespender herhalten müssen. Zu verschmerzen, da das Wheeler sowieso den inoffiziellen „End-of-life“-Status erreicht hat und das Escape - ausgerüstet mit Schutzblechen - auch die Funktion eines Regenrads übernehmen kann und soll. Ich werde den Aufbau an dieser Stelle in Etappen dokumentieren.

escape_sb