Historie
Speedplay

Two weeks ago

Zwei Wochen ist es nun her, als ich an Speedplay Inc. mit der Bitte herangetreten bin, eine kostengünstige Lösung für die gebrochene Feder des rechten Cleats zu finden. „Spare-Part“ ist bzw. war das Stichwort. Bis heute habe ich leider keine Antwort erhalten. Und ich wäre mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn da noch was kommen sollte. Was also tun? Beleidigt sein und das Pedalsystem an drei Rädern tauschen? Ich habe mich dann doch dafür entschieden, in neue Cleats zu investieren. Die nächsten 25.000 km sollte damit wieder Ruhe sein.

speedplay_neu_300410_sb

Die is' durch

Nach 25.000 km habe ich noch die Langlebigkeit der Speedplay-Cleats gelobt, jetzt haben sie nach knapp 26.000 km doch den Geist aufgegeben. Doppelter Federbruch auf der rechten Seite. Nur bedingt ärgerlich, wenn man den Defekt noch in Sichtweite der eigenen Haustür bemerkt und somit in der Schuh- und Pedalfrage noch umdisponieren kann.

Eine freundliche Mail an Speedplay Inc. ist übrigens raus. Vielleicht kann ich den Kauf neuer Cleats dann noch mal um einige Monate nach hinten verschieben.

speedplaycleat230410_sb

Un montage difficile

montage_sb

speedplay_sb
Speedplay-Cleats nach 25.000 km: Da geht noch was